Sicherheit und Social Media

Wer sich in die Hände Dritter begibt, ist darauf angewiesen, dass diese die Daten ihrer Mitglieder ausreichend schützen. Je größer das Unternehmen, desto größer die Gefahr ins Visier von Hackern & Co. zu geraten. Twitter, Facebook, aber auch der Blogsoftware-Anbieter Wordpress haben sich bereits öfters erfolgreich gegen solche Angriffe zur Wehr gesetzt.