Chrome blockiert "AdBlocker" auf Youtube

Mit der Software "AdBlocker" kann man nicht wünschenswerte Werbung ausblenden. In der neuesten Version von Googles Browser Chrome funktioniert die Software mit dem Videoportal YouTube nicht. Auch der Skip-Button, mit dem man Werbefilme nach einigen Sekunden überspringen kann, funktioniert mit Chrome nicht. Das deutet daraufhin, dass es sich um einen Fehler und nicht um Absicht von Google handelt.

Medientyp: Newswebsite  Autorentyp: Journalist  Sprache: Deutsch

Originalartikel lesen>>

Zurück