Google will „Kauf-Button“ einführen

Der Internetkonzern Google will den Kauf-Button einführen. Wer auf Google nach einem Produkt soll demnach direkt die Option gegeben werden, den Artikel zu kaufen. Den Einzelhändlern dürfte dies gar nicht gefallen. Laut einer Studie von intelliAd aus dem letzten Jahr praktizieren drei Viertel der Deutschen hin und wieder das „Showrooming“: Artikel im Laden anschauen und sie dann doch online zu bestellen. Google weiß also um das Potenzial dieser „Marktlücke“.

Medientyp: Newswebsite  Autorentyp: Experte  Sprache: Deutsch

Originalartikel lesen>>

Zurück